„Schatz, ich mach mich grad mal selbstständig!“

… sprach einst Jeannetta Kranepuhl zu ihrem Mann – und übernahm eine Kosmetikschule, der sie den Namen „Vital Kosmetikakademie“ gab.

Was ihr damals nicht zur Verfügung stand, war ein kompakter Ratgeber mit allem, was sie bei der Existenzgründung zu beachten hatte. So ging sie einige Umwege, musste sich vieles selbst erfragen und erforschen und dabei viel Zeit investieren.

Damit ihre Fachkollegen und –kolleginnen es leichter haben, hat Frau Kranepuhl ihr Wissen und ihre Erfahrung in einem Leitfaden zur Existenzgründung in der Beauty-Branche  zusammengetragen.

Unterstützt wurde sie dabei von Gloria Reich, die als PR-Fachfrau und Juristin selbst die komplexen rechtlichen Zusammenhänge mit wohltuender Leichtigkeit beschreibt.

Dipl.-kfm.-kfm. Francesco Reich, zeichnet als beratender Betriebswirt für die persönlichkeitsbezogenen Überlegungen und natürlich für die kaufmännischen Belange.

Der Titel dieses gehaltvollen Ratgebers ist, wie kann es anders sein: „Schatz, ich mach mich grad mal selbstständig!“

 

In zwanzig Kapiteln zum eigenen Studio?

Am Anfang steht die Überlegung: Warum will ich selbstständig sein? Welche Stärken und Schwächen habe ich? Kann ich mir Ziele setzen und diese konsequent verwirklichen? Bin ich ein Allrounder, der offen dafür ist, viel Neues zu erlernen? Reichen meine Begeisterung und meine Überzeugung aus, um auch unvermeidliche Hürden und „Durststrecken“ zu meistern?

Ein Unternehmer denkt lösungsorientiert, zieht auch aus Misserfolgen einen Lerngewinn. Treffen diese Eigenschaften auf Sie zu? Ein Selbsttest gibt Auskunft darüber.

Wer kann auf dem Weg zur Selbstständigkeit mein fachlicher Partner sein? Woher erhalte ich die benötigten Informationen? Und vor allem: Wie gehe ich bei der Finanzierung vor?

Von Banken und Behörden und Beratern

Die folgenden Kapitel nehmen dem Leser die Scheu vor den notwendigen Kontakten mit Banken und Behörden. Diese sind unvermeidlich, wenn der Start mit dem eigenen Studio klappen soll. Überlegungen zur Finanzierung, Versicherung und Steuerfragen – all diese Aspekte vermittelt das Buch in einer freundschaftlichen Sprache, die es leicht macht, sich in die Zusammenhänge hineinzudenken. Eine Checkliste am Schluss jedes Kapitels hilft, den Überblick zu behalten.

Was biete ich an und für wen überhaupt?

Nun wird es konkret: Zahlreiche Denkanstöße und konkrete Beispiele helfen dabei, das eigene Konzept zu entwickeln. Warum brauche ich eine Zielgruppe und was genau biete ich ihr an? Wo lasse ich mich nieder und wie präsentiere ich mein Angebot?

Das alles gehört in einen Businessplan – und wie wichtig dieser ist, wird spätestens bei der Planung der Finanzierung klar. Eine Fülle von Anregungen, Recherche-Möglichkeiten und Beispielen ist hier zu finden. Dabei helfen die klare Struktur des Textes und die Hervorhebungen, die Zusammenhänge nachzuvollziehen und die Schwerpunkte zu erkennen.

Eine Fundgrube an Ideen

Auch die folgenden Kapitel sprühen vor Ideen und Inspirationen. Die flotte Sprache und die anschaulichen Vergleiche machen das Lesen nicht nur leicht, sondern zu einem Vergnügen. Manches Mal stellt sich ein Lächeln, das so manche Hürden kleiner erscheinen lässt.

Es ist wie das Gespräch mit einem sehr guten und einfühlsamen Coach – Erhellend, begeisternd, unterstützend.

Dann kommen erfolgreiche Kollegen kommen zu Wort. Beauty-Profis, die uns an ihren Erfahrungen teilhaben lassen, beantworten zum Beispiel die Frage: „Was würden Sie heute anders machen?“ Das ist nicht nur lesenswert, sondern auch sehr informativ.

Ein schönes Buch über das Schönheits-Business

Nun noch ein Wort zur Gestaltung. Ein Buch über die Schönheitsbranche sollte schön sein? Dieses Buch ist es auf jeden Fall! Die liebevolle graphische Gestaltung und die gut platzierten Illustrationen unterstreichen, dass dieses Buch ein Gesamtkonzept verkörpert, hinter dem jeder Einzelne der Mitwirkenden mit Wissen und Erfahrung steht.

Wenn Sie also den Gedanken haben, sich als Beauty-Profi selbstständig zu machen, sollte dieses Standardwerk auf Ihrem Tisch nicht fehlen!

Sie haben bereits ein eigenes Kosmetikstudio? Dann werden Sie in diesem Buch manche Bestätigung finden und mindestens eine gute Idee, mit dem Sie Ihrem Angebot noch mehr frischen Wind geben können. Manchmal sind es die kleinen Zutaten, die eine entscheidende Wirkung haben.

Von diesen „kleinen Zutaten“ gibt es eine Menge; Sie werden überrascht sein!

Sie möchten sich einen ersten Eindruck verschaffen? Hier geht es zur Leseprobe.

Doch lieber noch möchten das Buch jetzt sofort bestellen? Prima, dann nehmen Sie gleich Kontakt mit uns auf.

Und wenn das Buch dann bei Ihnen ist – Freuen Sie sich auf unterhaltsame, informative und motivierende Stunden.

Ihr Team der Vital Kosmetikakademie

Tel:                  030 – 214 78 73 0
E-Mail:            info@vital-kosmetikakademie.de

Bildnachweis:

1. © Vital Kosmetikakademie
2. © Valua Vitaly – Fotolia

 

 

 

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.